Ministranten

 

Die Ministrantinnen und Ministranten übernehmen im Gottesdienst wichtige Aufgaben. In der Pfarre St. Johann sind es 40 Mädchen und Burschen im Alter von 7 bis 19 Jahren, die diesen Dienst tun.
Die Ministunden finden meistens zwei Mal im Monat am Freitag von 17.00 bis 18.30 Uhr statt. Neuanfänger und Schnupperminis sind jederzeit willkommen!
Neben dem Üben der verschiedenen interessanten Einsätze eines Minidienstes sind Begegnung, Gemeinschaft und das miteinander Unterwegs-Sein wichtige Schwerpunkte. Diese Werte finden ihren Ausdruck in vielen gemeinsamen Unternehmungen (Miniaufnahme, Minibedankung, Turmbesteigung, Minirodeln, Mini-/Kinderfasching, Mininacht, Mini-Sommerausflug,...).

Begleitet werden die St. Johanner DomministrantInnen von:
Sonja Auer, Rosi Innerhofer, Sr. Susanne Forster, Margot Kranabetter und Pfr. Andreas M. Jakober
sowie den Vertrauensministrantinnen Maria-Christina Felzmann, Johanna Stofferin und Lukas Ferge.
Mini-AssistentInnen: Judith Aichhorn und Michael Mader